Transition for Future

Die großartige Aktion “Dein Ort für die Zukunft” spricht genau im Kern die Idee der Transition Bewegung an. Wandel muss vor allem vor Ort passieren, dort wo die Menschen ihr Lebensumfeld gestalten. In Friesach in Kärnten versammelten sich zwischen 20.-22.September 2019 zahlreiche Transition Initiativen aus Österreich sowie UnterstützerInnen und setzten ein klares Zeichen für Transition for Future. Zusätzlich wurde der Tag der nachhaltigen Gemeinden gefeiert.

© Sascha Pseiner

Was ist Transition?

Ideen, die im kleinen Umfeld funktionieren, können Lösungen für die großen Probleme der Welt sein. Bei ihren Initiativen und Projekten hat die Transition-Bewegung stets Werte wie Gemeinwohl, Nachhaltigkeit, Kooperation und ökologisches Bewusstsein im Fokus – für die Gestaltung einer Welt, wie wir sie unseren Kindern wünschen.

© Sascha Pseiner

Generationen- und milieuübergreifend gestalten wir den sozioökologischen Wandel aktiv als eine internationale, zivilgesellschaftliche Basisbewegung mit dem Ziel einer zukunftsfähigen Gesellschaft.

“Transition Initiativen” sind zivilgesellschaftliche Basisinitiativen, die kreativ und konstruktiv mit gegenwärtigen Herausforderungen umgehen und kraftvolle Visionen und positive Zukunftsperspektiven entwickeln.

© Sascha Pseiner

“Transition“ [ Wandel, Übergang ] zu einer krisenfesten und zukunftsfähigen Gesellschaft … auch für nachfolgende Generationen!

Angesichts einer „Welt im Wandel“ mit großen Umbrüchen in Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt und Politik, wollen wir Alternativen aufzeigen und damit Mut machen, gemeinsam aktiv zu werden und Krisen auch als Entwicklungschancen anzunehmen und gemeinsam nach lokalen und regionalen Gestaltungsspielräumen zu suchen.

© Sascha Pseiner

Die Welt ist voller Lösungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.